sugi

  Startseite
  Archiv
  Der Sinn
  Sugi
  Songs
  Fotoalbum
  Augenblicke
  Links
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/sugi

Gratis bloggen bei
myblog.de





So break the walls with your hands - Don't you know that you can?
I'll be running to you
Break the walls with your hands - Yes I know that you can
I'll be running with you



Sugi - Wer ist denn das überhaupt?

Nun, das möchte ich an dieser Stelle gerne genauer erläutern. Bestimmt möchte ich diesen Blog nicht dazu nutzen um meine kleine eigene Welt aufzubauen und hier alles von meiner eigenen Persönlichkeit preis zu geben.
Aber ich denke, dass es vielleicht eine gute Sache ist, wenn ich zumindest knapp erzähle, wer dieses Mädchen denn tatsächlich ist - nicht, dass hier Missverständnisse aufkommen. Und die könnte es tatsächlich geben, wenn man mich und meine Entwicklung über das letzte, vergangene Jahr näher betrachtet.


Vor einiger Zeit noch - Genauer gesagt den gesamten Zeitraum bis vor einem Jahr - habe ich stets in dem Glauben gelebt, in mir gäbe es mehrere Gesichter: Und die gab es auf eine bestimmte Art und Weise auch. Nie war ich richtig eins mit mir und meiner Umwelt, habe stets versucht mich in Träume und Wunschvorstellungen zu retten und dort für mich zu leben.

Wie jeder andere auch durchging ich einige Lebensphasen, jedoch bin ich vor einem Jahr an einem Zeitpunkt angelangt, an dem ich erst mein Leben erkannt und zu lieben gelernt habe.

Die vielen Gesichter sind von da an zu einer Persönlichkeit zusammengeschmolzen, von der ich jetzt sprechen kann - und nicht mehr ein Mensch aus lauter zusammengebastelten und extremen Stimmungsschwankungen, der kein Ziel vor Augen hat und vor lauter Suchen das Ziel gar nicht sehen kann.

Ich habe lieben gelernt - genauso wie vertrauen. Liebe habe ich erfahren, Wärme und Geborgenheit. Mir wurde das wahre Leben offenbart und nun wurde mein zerbrochenes und verzweifeltes Herz neu geformt.


Der HERR ist nahe denen, die zerbrochenen Herzens sind, und hilft denen, die ein zerschlagenes Gemüt haben.

(Psalm 34, 19)



Das hört sich alles so seltsam an, vor allem für Menschen, die mich vorher schon kannten. Ich muss sagen - ich lache immer noch so dreckig wie voher (hehe), ich bin immer noch übermäßig ironisch, ich bin immer noch total peinlich, ich kreisch immer noch herum wie ein 12jähriges kleines Mädchen ... Ich singe immer noch, ich weine immer noch, ich flippe immer noch so herum, ich sehe immer noch so aus wie vorher (zumindest in den größten Teilen).

Jedoch hat sich mein Herz verändert - Ich bin nicht mehr ängstlich, ich brauche nicht mehr nach der Wahrheit suchen, denn ich habe sie gefunden, ich brauche nicht mehr verzweifelt durch die Welt laufen und innerlich schreien und es hört mich niemand mehr ...

Hear my cry ...

Ich war müde die ganzen Lügen zu ertragen, ich war müde, immer wieder Menschen ins Gesicht zu sehen, die von sich behaupten jemanden zu lieben, aber nach Außen hin trotzdem allen ihren Körper und ihr Aussehen verkauft haben. Ich war müde das Dunkle hinzunehmen und das Licht zu ignorieren. ich war müde Versprechungen zu vertrauen, obwohl es nur eine Wahrheit gibt. Ich war müde nachts wach dazusitzen und vor Schmerz und Angst zu weinen, obwohl es doch viel mehr wert ist vor Freude zu weinen.

Ich habe jemanden, der mich so liebt wie ich bin - meine schwachen Seiten und meine Stärken. ich habe den gefunden, dem ich meine Gabe zum Singen und Schreiben zu verdanken habe ... Ich habe denjenigen gefunden, der mir mein Leben geschenkt hat, der mich hält, beschützt, mir die Angst nimmt, neben mir steht und geht, mir so viel Vertrauen schenkt, dass ich mein Leben hier auf der Welt für ihn geben würde, denjenigen, der mich in seinen wärmenden Händen hält ...

Denjenigen, der mich gerettet hat und bei mir ist - Selbst wenn die ganze Menschheit gegen mich wäre.

Jesus Christus


Sugi ist ein 17jähriges Mädchen, dass mitten im Leben steht und es liebt.
Sugi ist eine Persönlichkeit, die voller Leidenschaft und Liebe glaubt und jede Sekunde gestärkt wird und wächst.
Sugi ist jemand, der mit Musik Menschen erreichen möchte und ihnen von ihrer Geschichte erzählen möchte, ihnen Mut machen und Unterstützung geben möchte.



Noch Fragen?


Don't be so unhappy - Your life has just begun
Don't be so unhappy - There are wars that can't be won



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung